Investition aus Sicht der Hexe

jaja denkt nur wieder die scho wieder und scho wieder so was irr-sinn-iges? *grins*

Ja ich glaub der Irr-Sinn ist grad mein bester Freund – es gibt nix schöneres als das eigene Irren mit den Sinnen zu erfassen und damit eine neue Sichtweise zu erkennen und in ein völlig neues Energiefeld hineinzuspringen 🙂

Habt ihr Euch schon mal gefragt wie es wäre den Kopf in Geld zu stecken anstatt in den Sand? Warum entscheiden sich nur so viele Menschen lieber den Kopf in den Sand zu stecken anstatt die Dinge mit sich selbst klären und dann doch lieber die Münzen nehmen wo wir den Kopf rein stecken – wie es schon der gute alte Dagobert tat 😀

SO und was wär ich für eine Hexe wenn ich die Fragestellungen nicht fortführen würde? *grins* – Habt ihr euch schon mal die Frage gestellt WIE der gute Onkel Dagobert zu so viel Geld kam? Habt ihr ihn jemals in irgendwelche aufgeschwatzten Geschäfte investieren sehen? – Also ich gebe zu ich nicht… – könnte da mal kurz einwenden das es sogar für jeden von Euch da draussen eine Möglichkeit gibt Geld zu verdienen auf einfache legale und leichte Art und Weise – boniup heisst das Zaubergeschäft *hihi* – kostenlos registrieren, Fragen beantworten, Werbung schauen – Geld verdienen… und was müsst IHR dabei investieren??? – JUPP GENAU lediglich ein bisschen ZEIT! – Wie Du hast keine? Warum das den? Hetzt Du etwa noch dem Geld hinterher das sich schon in alle Richtungen verkrümelt hat aus Angst vor Dir? Zieh Dich zurück und lass es zu DIR kommen denn dann freut es sich und kommt freiwillig vergiss aber nicht es auch wieder gehen zu lassen denn nur so kann es anderen erzählen wie schön es bei Dir zu besuch ist und Freunde und Bekannte mitbringen… Näheres dazu könnt ihr auch diesem wundervollen Brief entnehmen: Liebesbrief an das Geld – ich finde es so genial…

Nun frag ich weiter *grins* – hast Du einen Traum? und womit hat der Traum zu tun? Was hindert Dich den Traum zum Leben zu erwecken? DU sagst wahrscheinlich oder denkst na die Finanzen… – ich verrate DIR aber was – DU alleine verhinderst es – weil DU im Kopf nur Geld siehst und damit auch Investition automatisch gleich auf Geld lenkst und damit blockierst du 98% der Möglichkeiten die Du hast um reich zu sein.

Also Geldreichtum ist a) vergänglich und macht b) nur 2% des möglichen Reichtum aus – nun rechnen wir mal – da steht eine leckere von ChrisTina gemachte Kardinalschnitte – die kann man einfach net nicht essen wollen! Und DU entscheidest Dich nur 2% davon zu kriegen obwohl Du die ganze Schnitte haben könntest? ist das nicht schon ein wenig dumm? Und schau mal wie lecker diese aussehen… Und da willst Du wirklich 98% verderben lassen weil du nur die 2% wahrnimmst die Dein Kopf Dir zeigt?

So nun triff mal die Entscheidung – die ganze Schnitte oder nur 2% davon?

Gesetzten Falles Du wärst jetzt bereit Dich für das GANZE Stück Kuchen zu entscheiden – was passiert dann? Im Grunde nicht viel – Du brauchst Dich nur DIR widmen und mehr ZEIT mit DIR verbringen – einfach DEIN LEBEN fühlen und vor allem mit DEINER Freude füllen, mit Deiner Dankbarkeit füllen und Dich mit Dingen beschäftigen die DICH glücklich machen – jetzt fragst Du Dich sicher was soll das mit Geld zu tun haben?

Nun das Aussen ist der Spiegel – Mangel an Geld zeigt zum Beispiel das DU in einem Mangel stehst – füllst DU diesen Mangel in DIR mit Freude, Glück und Dankbarkeit und Dingen die Dich glücklich machen auf – bitte aber bleib ganz alleine bei DIR keine weiteren Personen haben hier was zu suchen nur DU – dann säst Du den Samen „Fülle“ und wirst diesen Samen zum blühen bringen wenn Du im Vertrauen bleibst.

Du findest das klappt nicht – dann nimm doch einfach mal dieses Buch von Robert Betz „Willkommen im Reich der Fülle“ mit in Dein Leben und lies es genau und fühle was darin steht… und du wirst sehen es wird Dir noch mehr die Augen öffnen als es dieser Blog nun kann.

Also zurück zum Ursprung – Investition aus Sicht der Hexe – Ich Hexe sage heute – wobei ich gestehe ich sah auch lange Zeit nur die 2% – Investition in das eigene Sein bedeutet nichts anderes als ZEIT zu investieren das Leben das man sich wünscht in sich selbst zu erschaffen es zu fühlen es bunt zu malen und dann zu vertrauen das der Same wächst und die Ernte kommen wird.

Kleiner Hinweis am Ende: BEWUSSTSEIN – hat nichts und rein gar nichts mit Bewusstsein im Sinne von Kopfverstehen, Verstand … zu tun! BEWUSSTSEIN bedeutet BEWUSST – SEIN so wie DU heute bist bewusst Leben, Dich Lieben und ehren und Dir selbst die Welt zu füssen zu legen!

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Sonntag abend nicht zu viel grübeln *grins*

Eure Hexe

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Investition aus Sicht der Hexe

  1. Cornelia schreibt:

    Hallo liebe „Hexe“ 🙂 Tolle Anrede, finde ich 🙂 Wunderschöner Artikel und so humorvoll geschrieben 🙂 Musste immer schmunzeln. Ja und danke für die Verlinkung zu meinem Liebesbrief an das Geld – dieser Liebesbrief hat alles gesprengt, was ich bis jetzt geschrieben habe. Ich war fassungslos – und bin es noch immer. Es freut mich natürlich, aber ich wundere mich auch 🙂

    Nachdem ich den Artikel online gestellt hatte und dieser so einschlug, überlegte ich mir jedoch auch, dass es nie und nimmer zur Fülle führen kann, wenn du zwar haufenweise Geld hast , so wie Dagobert Duck, aber keine Freundschaften, die dir das Herz wärmen. (so ähnlich wie diese leckere Kardinalschnitte, die du da beschreibst – ich würde auch nicht nur 2% davon haben wollen :-)) Deshalb schrieb ich einen anderen Liebesbrief – an die Freundschaft – an meine beste Freundin, die am Freitag Geburtstag hatte.

    Man sollte viel öfter solche Briefe schreiben – 1. sind sie lustig zu schreiben, 2. bringen sie haufenweise Freude und 3. machen sie bewusst, in welcher Fülle wir doch leben 🙂

    Hier nachzulesen, wenn es jemanden interessiert: http://www.corneliastessl.at/liebesbrief-die-freundschaft/
    Alles Liebe
    Cornelia

    • netzwerkspiegel schreibt:

      ❤ lachen Dank für Deine Mithilfe die Menschen zum Erwachen zu bewegen! Das Kapitel Freundschaft kommt wenn die Menschen erkennen das all das Geld an dem sie klammern, dem sie hinterherjagen einsam macht… Oder die tollen Freunde die bei der kleinsten Brise sich in Luft auflösen :-). Lg. Sandra

  2. Cornelia schreibt:

    Ja liebe Sandra, da dürftest du recht haben. Es ist so ein tolles Gefühl, wenn man dann endlich mit Gelassenheit und Freude das Leben genießen kann und bemerkt, wie schön doch alles ist 🙂
    Tolle Seite – ich werde noch öfter bei dir schmökern 🙂
    LG Cornelia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s