kartenlegende Hexe sagt KEINE Zukunft voraus???

Ja genau ihr lest da grad sehr richtig – ich kann Kartenlegen und ich lege sie auch ab und zu, großteils arbeite ich aber mit Energien und meiner Hellfühligkeit wo ich Menschen mein Wissen vermitteln möchte.

Um das jetzt näher auszuführen werde ich etwas ausholen weil da heißts ja immer – die kann ja leicht reden hat ja keine Ahnung… – so werden doch auch andere helfende Hände zurückgewiesen :). ABER ich sage es ist anders:

Ich bin durch die Hölle gegangen und von der Hölle und Dunkelheit ins Licht gewandert. Der Weg war kein einfacher Weg, ich habe viele Täler durchquert, viel gelitten, viel geweint, viele Ängste und Zweifel haben mich begleitet und ich war existentiell am Ende. Auch den Kontakt mit psychischer Gewalt und Missbrauch habe ich nicht ausgelassen. Auch den kompletten Absturz im finanziellen Bereich habe ich mitgemacht, obwohl mir in der Zeit wo es noch schlimmer bergab ging ein Schuldnerberater mir „helfen wollte“.

Und für alle die jetzt sagen aber ich kann ja nicht was mach ich ohne Geld und wie soll ich ohne Wohnung und ich hab ja niemanden und wo soll ich hin und das geht ja alles nicht und und und… ja auch ich dachte mal so aber im Grunde sind es nur Ausreden um sich dem Neuen nicht öffnen zu müssen. Das alte kennt der Kopf und egal wie sehr die Seele leidet es ist einfacher als sich auf neues zu konzentrieren – über den Tellerrand hinauszublicken. Es ist wie wenn ein Gefangener nach 10 Jahren als freier Mann aus dem Gefängnis „geworfen“ wird – er weiss nicht wie wann was wo …

Nur womit ich mich am meisten auseinandersetzte und immer mehr und tiefer auseinandersetze ist das Thema Gewalt vor allem. Ich habe nie verstanden warum Frauen sich verprügeln lassen und den Täter immer noch schützen. Bis ich selbst an diesem Punkt war. Ich habe gewisse Dinge verändert, nicht mehr gemacht weil ich wollte ja Harmonie und keinen Streit wenn mein Ex-Mann von der Arbeit heim kam. Also haben wir um die Zeit nicht mehr mit der Freundin telefoniert, oder sind nicht mehr spazieren gegangen oder einkaufen oder was auch immer… Es waren nur Kleinigkeiten die ich verändert habe aber diese Kleinigkeiten trieben mich in den Abgrund so tief das ich alleine nicht mal mehr einkaufen ging. Ich merkte das es nur noch EINE Freundin gab alle anderen haben sich abgewandt, ich merkte das ich mehr und mehr alleine war und schon beinahe vereinsamte obwohl ich dann schon meine Tochter hatte und meinen Hund – ich ging nicht in den Garten, ich ging nicht spazieren ich war nur zu Hause. Putzte ich gründlich bekam ich schimpfer putzte ich nix war alles ok… ich verfiel und schaffte es bei einer Körpergrösse von ca. 1,58 m auf knapp 100 kg. Wo ich meine Zelte in meiner Heimat wo ich aufwuchs abbrach und nach Sollenau „auswanderte“ (sind ja nur knapp 45 km *gggg*) fand ich ein Foto von damals – jetzt könnt ich mich in Po beissen ich hab es weggeworfen nachdem ich 3x hinsehen musste und grübelte wer das wohl sei… Ich kannte mich selbst nicht mehr. Ich kann Euch aber jetzt ein Foto von JETZT zeigen und ich bin glücklich froh und voller Energie und Leben 🙂

SandyNEU ja das bin ich HEUTE 🙂

2005 äusserte meine Tochter Sätze die nicht mehr tragbar waren und ich packte und ging – bei Nacht und Nebel mit den notwendigsten Dingen die wir brauchten. Erstmal zurück zu meiner Mutter, dann fing erst der Horrortripp an. Ich wurde verfolgt ich wurde aufgelauert, mein Ex-Mann wusste ALLES jeden Schritt den ich tat. 1 Jahr Therapie für meine Maus und mich waren dann mal ein Anfang, in der Zeit durfte er auch keinen Kontakt haben dann allerdings kam es zu einer Tagsatzung bei Gericht und ihm wurde begleitendes Besuchsrecht zugesprochen. Ich wäre beinahe mit der Rettung abgeholt worden, ich war nur noch am heulen ich verstand die Welt nicht mehr. In dem Gutachten stand das ihm dringend eine Therapie angeraten wird – er machte auch in der Einrichtung Telefonterror – und man ignorierte alles. Immer und überall war ich der Sündenbock – klar heute weiss ich warum – sie wollten alle miteinander nicht das ich aufstehe und mich aufrapple. So ging der Terror erstmal 5 Jahre bis der Besuchskontakt gänzlich eingestellt wurde. Telefonkontakt besteht nach wie vor (zwischen meiner Tochter und ihrem Vater) und Märchenstunde ist harmlos gegen die Geschichten die der gute Mann vom Stapel lässt… Kurzum 9 Jahre und keine Ruhe in Sicht – aber ich habe gelernt – viel gelernt! Und wenn ich bei mir bleibe und meiner Tochter helfe damit umgehen zu können wird ein Komödientheater daraus… Dank Reikiausbildung, und diverser weiterführenden Ausbildungen hab ich gelernt mit den Waffen derer zu spielen die mich damit am Boden sehen wollten.

Ein Kampf wo ich erst dachte ich pack das nicht mehr. Ich konnte nicht weinen ich musste doch stark sein – für meine Maus sie war damals grad mal 2,5 Jahre als ich auszog… Und dann in der Therapie jede Woche ging ich weinend hinaus und die Therapeutin sagte: „Wenn Sie jetzt nicht weinen lernen dann werden sie daran zerbrechen sie werden ein Mensch aus Stahl und werden kein Leben mehr haben“. Und ja sie hatte recht… MEIN KAMPF gegen Gericht, gegen Jugendamt, gegen Ex-Mann, gegen Gesetze… aber FÜR MICH und vor allem aber FÜR MEIN KIND!

2005 begann ich dann als Kartenlegerin bei Questico. Anfangs las ich aus den Karten was ich sah und fing an damit zu arbeiten aber ich merkte das sich meine Beratungen immer mehr in die Richtung bewegten das Aussen als Spiegel zu sehen und es für sich zu nutzen – so wie ich es machte um auf die Beine zu kommen. Heute stehe ich lächelnd dem ganzen gegenüber. Bei jedern negativen Bewertung anfangs dachte ich OH GOTT bin ich schlecht was mach ich denn da nur… HEUTE freue ich mich schon fast darüber denn es zeigt mir das ich genau DEN Punkt traf den der Klient nicht sehen möchte und der die Ursache allen übels ist… Ich berate völlig anders – ich mag zwar eventuell Tendenzen aufzeigen aber bei 90% meiner Klienten sind diese Tendenzen in alle Richtungen OFFEN. Warum? Ich lege mein Augenmerk darauf wo der Klient JETZT steht und animiere ihn an sich zu arbeiten das er genau DAS was er möchte kriegt. Oft mögen meine Beratungen hart erscheinen – so fühlt es dann das Herz aber den Kopf und die Wand die der Kopf erschaffen hat kann man oft nicht anders durchbrechen!

Ich habe vieles gelernt und ich habe mich aus meiner Ehe eigenhändig befreit – mit Rückhalt meiner Eltern und Familie, Freunden und Bekannten die mir geschickt wurden und mich Stückchenweise meines Weges begleiteten. Ich habe mein Finanzdesaster nachdem mir der Schuldnerberater einen fast 50%igen Anstieg meines ohnehin schon untragbaren Berges bescherte alleine gelöst – mit Hilfe meiner Hausbank und Familie…

Ich behaupte jetzt zu wissen wie es geht 🙂 und mein Erfolg bei jenen Klienten die nicht beleidigt den Kopf in den Sand stecken weil sie etwas nicht hören wollen sondern anfangen umzudenken, an sich zu arbeiten kommt mehr und mehr Feedback wie sehr sich das drumherum ändert. Ich freue mich so sehr mit diesen Klienten weil es mir wieder zeigt das das Umfeld nichts weiter als ein Spiegel der Seele ist.

So warum treffen nun diese Prognosen mal ein mal nicht ein? Ganz einfach – DU alleine entscheidest und sonst niemand. Und eine Entscheidung kann ein ganzes Kartenbild verändern. So kann es heute trist und grau aussehen während morgen überall die Sonne scheint… Wenn man merkt der Klient ist frei oder auf seinem Weg kann man natürlich genauere Tendenzen aufzeigen als wenn jemand noch mitten im Umbruch steht und nicht weiss wie er atmen soll..

Und ja ich biete diese Arbeiten (energetische Heilarbeit) auch gerne an – persönliche Anwesenheit ist nicht immer notwendig. Preis pro Arbeit (ca. 1 Stunde) 60 Euro – nicht verbrauchte Minuten bleiben als Guthaben bestehen. Beratung persönlich, per Skypetelefonie oder Chat möglich. Energiearbeit in der Beratung eingeschlossen. Es gibt kein Thema das ich nicht bearbeite – das einzige was ich in Einzelfällen ablehne ist die Fernberatung (Skype) wenn ich merke da steckt viel viel mehr und tieferes dahinter da ich dies nicht mache wenn der Klient dann alleine ist – ich kann in solchen Fällen nicht eingreifen (den Klient auffangen, die Arbeit sanft abbrechen…) – und möchte daher um Verständnis bitten das ich dies ablehne – das wird alles vorab geklärt bevor Du dann Deine Zahlung tätigst 😉

PS: auch für Tiere ist diese Arbeit möglich

So das wärs dann mal wieder von der Hexe 🙂

Terminvereinbarung notwendig (Beratung erfolgt nach Geldeingang).

Du möchtst mehr Infos zu mir oder über meine Arbeit – füll doch einfach das Formular aus und stelle sie mir ich antworte Dir ganz sicher 🙂

ACHTUNG: ich weise ausschliesslich darauf hin das meine Arbeit KEINEN Arztbesuch oder Heilpraktiker ersetzt und hier keine Heilversprechen oder ähnliches verrsprochen werden. Ich verspreche lediglich die Begleitung in DEIN Glück – Voraussetzung DU bist bereit an DIR zu arbeiten!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Energiearbeit, Kinesiologie, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s