Reich und schön…

na woran denkst Du dabei als Erstes? Blondinen, Porsche und Villen? Oder die Fernsehserie?

Nun gut dann will ich dazu mal die Blickwinkel der Menschen ver-rücken / weiten, denn WER entscheidet ob jemand reich und schön ist?  Kann man das überhaupt verallgemeinern? Ich sag es Dir: DU ganz alleine entscheidest ob DU REICH und SCHÖN bist oder nicht – ganz unabhängig der Dinge die Du nun besitzt oder nicht! Denn DU hast ein Leben, bist gesund, hast ein schlagendes Herz – ist das alleine nicht schon Reichtum genug?

Schauen wir mal nach Indien oder Afrika, dort gibt es einen ganz anderen Standard sind die Leute deshalb arm? Ich finde sie sind reicher als manch einer der in Geld und materiellem Reichtum schwimmt! Und ich glaube auch das sie sich schön finden, denn sie sind einfach!

Wir VER-und BE-UR-Teilen Menschen nach dem was man sieht was sie zeigen haben präsentieren – habt ihr schon mal nachgedacht wie oft man dadurch geblendet wird? Wie oft konntest Du nichts mehr sehen, weil der Glanz so ge-blendet hat?

UR-Teilen: UR bedeutet doch etwas ganz ganz altes – URSPRUNG und diesen gab es mal da hat mal jemand angefangen etwas zu teilen das einem ganz anderen Hintergrund hatte, etwas ganz anderes bedeutet hat als die UR-Bedeutung gewesen ist…

Was lernen wir daraus – es gibt nur EINEN Reichtum und EINE Schönheit und beides findest Du NIERGENDWO anders als IN DIR selbst! Hast DU es in DIR nicht gefunden wirst Du es auch im Aussen nicht finden.

UND damit wird auch der IRR-Glaube beendet das sich reiche Menschen (materiell reiche Menschen) nicht mit Menschen die „arm“ sind (also keinen materiellen Reichtum besitzen) abgeben werden oder befreundet sein können usw… Und wisst ihr was ES GEHT man kann reiche Freunde haben die in materiellem Wohlstand schwimmen auch wenn man selbst scheinbar nichts hat denn der Reichtum und die Schönheit beginnt IN DIR.

Dein Körper, Deine Augen, Dein Herz, Dein Auftreten all das spiegelt DEINE Schönheit DEINEN Reichtum von innen im Aussen und das was DU innen fühlst ziehst Du an. Somit ist auch geklärt warum man sich die teuersten Klamotten kaufen kann, sich dabei verschuldet ohne Ende nur um was zu SEIN oder was darzustellen und doch kommt das nicht bei rum was man sich er-WARTET und VOR-stellt.

Beim VOR.stellen ist es leider so das man sich selbst etwas VOR-stellt – kurzum es steht ein Hindernis im Weg. Beim Warten ist es so das das heisst man geht in einen Stillstand –  wie soll sich was bewegen wenn man stillsteht. Warten ist für mich wie im Kreis laufen – man bewergt sich innerhalb der Grenzen die man sich VOR-stellt und da läuft man und läuft man und läuft man. Und wenn du mir jetzt nicht glaubst geh raus und renn 3 stunden um einen Baum – ich wette Du wirst furchen sehen und das mach mal Tage, Wochen, Monate vl. sogar Jahre – merkst Du was? DU wirst damit Dein eigenes Loch laufen und dann findet Dich niemand mehr.

UND wenn DU DICH nun schön kleidest und reich nach aussen präsentierst wird dieses Energiefeld von diesem Loch Dein Begleiter sein und das zieht alles an was in Dein Leben tritt.

NUN wie siehst DU JETZT Reich und Schön????

Mit dieser Gedankenanregung wünsche ich Euch einen schönen Samstag, geniesst die Sonne, die Luft, die Natur und freut Euch auf einen wunderschönen ruhigen entspannten Sonntag.

Eure Hexe

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s